Objektbeschreibung

***bezugsfertige Wohnung***
- Neubau Wohnhaus "Ulmenstraße"
- Bestlage auf dem Kaßberg
- Anspruchsvolles Design
- Hochwertige Qualität
- Ökologische Aspekte
- Aufzug
- Tiefgaragenanlage
- Abstellraum für Fahrräder und Kinderwagen

Equipment

- Hochwertige 4-Raum-Wohnungen im EG
- Noch 2 Wohnungen stehen zum Verkauf
- Barrierefrei erschlossen
- Geräumige Aufteilung
- Anschlussmöglichkeit Kamin
- Lichtdurchflutete Räume durch bodentiefe Fenster
- Großzügige Terrassen- bzw. Loggien mit Westausrichtung
- Echtholzparkett
- Tageslicht Badezimmer mit Wanne
- Großformatige Fliesenbeläge
- Gäste WC mit Fenster & Dusche
- Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss
- Außenverschattung durch transluzente Screenstoffe
- Fassadendämmung aus Mineralwolle
- Zeitgemäßer Wohnkomfort und Grundrissgestaltung
- 1 Kellerraum pro Wohnung
Equipment

Zentralheizung

Befeuerung: Gas

Befeuerung: Luft/Wasser-Wärmepump

Massivbauweise

Balkon / Terrasse

Highlights

Barrierefrei

Terrasse/Loggia

Parkett

Kamin

Kosten
Kaufpreis

285.000,00 €

Tiefgarage Kaufpreis

17.000,00 €

Das Angebot ist unverbindlich, Änderungen vorbehalten
Energiekennzahlen
Baujahr: 2017
Letzte Sanierung: Keine Angabe
Energieausweistyp: Keine Angabe
Heizungsart: Zentralheizung
Heizmedium: Gas
Energiebedarf: Das Angebot ist unverbindlich, Änderungen vorbehalten  
Finanzierung

berechnen

Ermitteln Sie schnell und unkompliziert die Baufinanzierung Ihrer Immobilie mit unserem Finanzierungsrechner. Geben Sie dafür alle relevanten Daten in unser Tool ein. Mit wenigen Klicks ermitteln Sie so Ihre Kreditrate und können einen Tilgungsplan erstellen.
,00
,00

Lage
Der Kaßberg ist der bevölkerungsreichste Stadtteil von Chemnitz und zählt nicht nur zu den beliebtesten Wohngegenden in Chemnitz, sondern auch zu den größten Jugendstilvierteln Europas. Er befindet sich am Rande der durch die Stadt fließenden "Chemnitz", westlich des Stadtzentrums, am höchsten Punkt deutlich über dem Niveau der unmittelbaren Innenstadt. Die Häuser des Stadtviertels wurden überwiegend in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis in die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts errichtet. Es dominieren die historischen Gestaltungselemente des Historismus, des Jugendstils sowie der Gründerzeit. Prächtige Fassaden und großzügige Grünzonen in Vorgärten und Innenhöfen erzeugen ein ganz besonderes Flair, was die Bewohner des Kaßbergs zu schätzen wissen. In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts wurden fast alle Gebäude saniert und äußerlich stilecht modernisiert. Die meisten Häuser wurden in Eigentumswohnungen aufgeteilt und die Grundrisse den neuen Gegebenheiten angepasst. Seit 1991 ist der Kaßberg als Flächendenkmal geschützt. Das Leben spielt sich in zahlreichen Lokalitäten und Cafés ab. Eingekauft wird in der Ermafa-Passage oder im Kaßbergcenter. Rasch ist man auch bei einem der zahlreichen Bäcker oder dem Bioladen um die Ecke. Insgesamt verfügt der Kaßberg über eine hervorragende Infrastruktur, wie zahlreiche Schulen, Gymnasien, Arztpraxen und Anwaltskanzleien belegen. Der sehr beliebte Küchwaldpark und der mindestens genauso gern besuchte Schloßteich befinden sich nur eine knappe viertel Stunde zu Fuß entfernt. Abgerundet wird die sehr gute Erschließung des Stadtteils durch den nur 5 Autominuten entfernten Autobahnanschluss. Die infrastrukturelle Erschließung ist bestens, Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs bestehen an der nahe gelegenen Weststraße. Chemnitz wird von zwei Autobahnen tangiert. Am Rande des nordwestlichen Stadtgebiets treffen sich am Autobahn-Kreuz Chemnitz die A4 von Dresden und die von Hof kommende A72.

Umgebungsinformationen anzeigen

Wir verwenden Google Maps als Dienst zur Anzeige interessanter Umgebungsinformationen. Da mit Anzeige der Map Daten an Google übermittelt werden können, müssen Sie das Laden durch einen Klick auf den Button "Ja, Karte anzeigen" bestätigen.

Ja, Karte anzeigen

Interessante Orte

Kontakt